Teaserbild: 
27.03.2019 - Publireportage

Darum braucht unsere Gesellschaft die Limmex Medaille

Die Limmex Medaille ist eine Auszeichnung für mehr Anerkennung und Wertschätzung gegenüber älteren Menschen. Mit der Limmex Medaille werden aussergewöhnliche, aber unbekannte Menschen über 65 für ihre inspirierenden Lebensgeschichten geehrt, die dazu motivieren, das Alter als Ausgangspunkt für neue Abenteuer zu verstehen. Sowohl die grosse Anzahl an Kandidatenanmeldungen als auch das überwältigende Publikumsinteresse bei der ersten Medaillen-Verleihung haben gezeigt, wie wichtig eine solche Auszeichnung für unsere Gesellschaft ist.

 

Nach den überwältigenden Reaktionen auf die Premiere im vergangenen Jahr wird Limmex darum in diesem Jahr die Limmex Medaille in den fünf Kategorien Soziales, Kultur, Sport, Gesellschaft und Young4Old zum zweiten Mal verleihen. Ganz neu ist in diesem Jahr, dass mit der Kategorie „Young4Old“ auch das ausserordentliche generationenübergreifende Engagement der Jungen für ältere Menschen mit einer Limmex Medaille ausgezeichnet wird.

 

Über die Gewinnerinnen und Gewinner in den verschiedenen Kategorien entscheidet eine prominente Jury mit hochkarätigen Schweizer Persönlichkeiten zusammen mit der Stimme des Publikums, das in einem öffentlichen Online-Voting seine Favoriten wählt.

 

Die prominent besetzte Jury bilden Schweizer Persönlichkeiten wie Alt-Bundesrat Samuel Schmid, Beatrice Tschanz, ehemalige Swissair-Kommunikationschefin, Schauspielerin Heidi Maria Glössner, Rollstuhlsportler Heinz Frei, Marianne Pfister, Geschäftsführerin Spitex Schweiz, Regina Regenass, Managing Director WDA Forum, Bergführer und Buchautor Bruno Jelk und die Moderatorin Christa Rigozzi.

 

Machen Sie mit!

Sie kennen aussergewöhnliche Menschen über 65 Jahre, die in der Schweiz wohnhaft und nicht prominent sind? Sind Sie selbst Inspiration für Ihre Mitmenschen? Oder Sie wissen – für die Kategorie Young4Old – von jemandem, der zwischen 18 und 45 Jahre alt ist und sich aktiv für ältere Menschen einsetzt? Dann melden Sie sich und erzählen Sie die Lebensgeschichte.

 

Die Anmeldung und alle weiteren Informationen zur Limmex Medaille finden Sie online auf www.medaille.limmex.com. Die Jury wählt aus allen Anmeldungen für jede Kategorie die drei Finalistinnen und Finalisten.

 

Grosse Gala zur Medaillen-Verleihung

Vielleicht, dass gerade Sie mit Ihrer Lebensgeschichte den Final erreichen! Dann werden Sie am Freitag, 18. Oktober 2019, auch bei der grossen Gala zur Vergabe der Limmex Medaille im KKL in Luzern dabei sein.

 

Eine Initiative von Limmex

Die Limmex Medaille ist eine Initiative der Limmex AG, einem innovativen Schweizer Unternehmen. Limmex hat die kleinste Notruf-Uhr der Welt erfunden, die Sicherheit per Knopfdruck in jeder Lebenssituation garantiert und damit die Lebensqualität verbessert und die Selbstbestimmung stärkt.

Nach Oben